Großwärmepumpe und Energiezentrale Titan

Die SmartHeat Titan Serien sind Wärmepumpen für den großen Leistungsbedarf, die für unterschiedliche Wärmequellensysteme genutzt werden können.

 

SmartHeat Großwärmepumpen der Serien Titan und Titan Z werden heute zum Heizen und Kühlen (reversibler Betrieb) von Mehrfamilienhäusern, ganzen Wohnsiedlungen (kalte Nahwärme), Hotels, Schulen, Bürogebäuden und Freizeiteinrichtungen sowie für die Wärmerückgewinnung in industriellen Prozessen erfolgreich eingesetzt.

Die Titan-Serie ist als Sole/Wasser- oder Wasser/Wasser-Wärmepumpe erhältlich. Je nach Quelle (bspw. Kühlwasser, Abwärme jeglicher Art, Abluft, Wärme aus Abwasser, Prozesswärme, klassische geothermische Energie) werden Amortisationszeiten ab 3 Jahren erreicht. Das spricht für ein enorm hohes Einsparpotenzial für den Betreiber. Bei gleichzeitiger Nutzung von Heiz- und Kühlfunktion der Wärmepumpe werden außerdem erstaunliche Energieeffizienzen erreicht.

Je nach Leistungsbereich kommen effiziente Scrollverdichter in Tandem-Ausführung oder Schraubenverdichter zum Einsatz, die auch stufenlos geregelt werden können. Zahlreiche Ausstattungsvarianten und eine flexible Multifunktions-Regelung (smic-system) machen die SmartHeat Titan zu einer Großwärmepumpe, die optimal auf die Anforderungen eines Projektes abgestimmt ist.

Titan
SmartHeat Titan mit Gehäuse
Titan gehäuselos
SmartHeat Titan ohne Gehäuse

Die Titan i ist durch modulierenden Inverter zur stufenlosen Leistungsregelung hervorragend geeignet.

Wärmepumpen-Typen Sole/Wasser, Wasser/Wasser
Leistungsbereich Titan 55 – 380 kW, Titan Z - projektbezogene Fertigung bis 2.500 kW
Leistungsbereich Titan i 8 - 65 kW
Leistungszahl BW > 5 / WW > 6
Kosten Preis auf Anfrage
Titan Z
SmartHeat Titan Z

Förderung bis zu 18.000 €

Ab April 2015 tritt die Novelle der Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt (Marktanreizprogramm, MAP) in Kraft.

Kleinen und mittelständischen, wie auch großen Unternehmen bietet die Novelle eine Palette möglicher Darlehens- und Tilgungs-Zuschüsse sowie Vergünstigungen je nach Anwendungsfall. Hierbei konzentriert sich das Marktanreizprogramm auf die Errichtung von Anlagen zur Erzeugung erneuerbar generierter Wärme im Gebäudebestand. Für den Neubau werden besonders innovative Anlagen gefördert.

Die Fördervoraussetzungen und andere Details aus den novellierten Richtlinien können Sie hier herunterladen und im Detail nachlesen. Weiterführende Informationen zur Förderung von Wärmepumpen halten wir für Sie hier bereit. Eine Zusammenfassung der Fördermöglichkeiten finden Sie hier1).

1) Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die SmartHeat Deutschland GmbH keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben machen kann.

  • Hocheffiziente, vollhermetische Inverter-Scroll- Verdichter, Scroll-Verdichter in Tandem-Ausführung oder halbhermetische Schraubenverdichter (je nach Leistungsbereich)
  • Kältekreis mit Filtertrockner, ggf. Schauglas und Hoch- und Niederdrucküberwachung
  • Elektronisches Expansionsventil für optimale Leistungszahlen
  • Großzügig dimensionierte kupfergelötete Edelstahl-Plattenwärmeübertrager
  • Abgestimmte Befüllung mit Kältemittel R407C, maximale Vorlauftemperatur bis 55 °C
  • Schallgedämmtes Gehäuse aus pulverbeschichtetem Stahlblech (bis 380 kW)
  • Multifunktionale Regelung (smic-system)
  • Anschlüsse hinten, variable Ausführung möglich
  • Mehrfach schwingungsentkoppelt
  • Option HT: Kältemittel R134a, Vorlauftemperatur bis 80 °C in Abhängigkeit vom verwendeten Verdichtertyp (nur Titan & Titan Z)
  • Option R: Reversible Ausführung für Aktive Kühlung mit einer minimalen Austrittstemperatur von 7 °C
  • Option HG-WT: Ausstattung mit zusätzlichem Heißgaswärmetauscher für effiziente Warmwasserbereitung
  • Option WTa/WTb (nur Titan Z): Verdampfer und/ oder Verflüssiger als Rohrbündelwärmeübertrager oder geschweißtem Volledelstahl-Wärmetauscher
  • Sonderverdichter und mehrstufige Verdichteranordnungen machen die Titan zur Titan Z
  • Passende Zubehör-Sets

Die Energiezentrale SmartHeat Titan Z enthält optional zusätzliche hydraulische Komponenten wie Umwälzpumpen, Trennwärmetauscher, Umschaltund Absperrventile sowie die hydraulische Verrohrung für den Dualbetrieb. Diese Komponenten werden projektbezogen ausgewählt und definiert. Hierbei können Gebäudespezifikationen mit berücksichtigt werden.

Die Fertigung der Titan Z erfolgt damit objektbezogen. Sie ist optimal auf die Nutzung alternativer Wärmequellen abgestimmt. Durch eine individuelle Anpassung des Leistungsprofils der einzelnen Komponenten an die projektspezifischen Anforderungen können ein Optimum an Energieeffizienz und höchste Betriebssicherheit erzielt werden.

Energielabel

Wärmepumpen der SmartHeat Titan-Serien stecken voller Energie. Sie erreichen einen COP teilweise > 6 und die Energieeffizienzklasse bis A++. Somit stellen die SmartHeat Titan und Titan Z eine ideale und nachhaltige Lösung zum Heizen und auch Kühlen (reversible Wärmepumpe) dar.

Bezeichnung Bestellnummer Energieeffizienz
Raumheizgeräte
Energieeffizienz
(Verbundanlage)
Raumheizgerät mit
Temperaturregler
 55°C  35°C
SmartHeat Titan 050 BWi H955095050 A+ A++ A+
SmartHeat Titan 065 WWi H955096065 A++ A++ A+++
SmartHeat Titan 055 BW H955019055 A+ A++ A++
SmartHeat Titan 038 BW HT H955020038 A++ A++ A++
SmartHeat Titan 056 BW HT H955020056 A++ A++ A++
SmartHeat Titan 053 WW HT H955018053 A++ A++ A+++
SmartHeat Titan 050 BWi R H955097050 A+ A++ A+
SmartHeat Titan 065 WWi R H955098065 A++ A++ A+++
SmartHeat Titan 055 BW R H955019054 A+ A++ A++
SmartHeat Titan 038 BW HT R H955020037 A++ A++ A++
SmartHeat Titan 056 BW HT R H955020055 A++ A++ A++
SmartHeat Titan 053 WW HT R H955018052 A++ A++ A+++

>> Energieeffizienzklasse nach EU-Verordnung Nr. 811/2013, durchschnittliche Klimaverhältnisse - Temperaturanwendung (W55 bzw. W35)

Ausgewählte Referenzen für die Großwärmepumpe aus der Serie Titan

Unibibliothek, Rostock

Typ: Sole/Wasser, reversibel
Wärmequelle: Erdwärmesondenfeld
Leistung: 80 kW Heizen / 130 kW Kühlen

Bürogebäude Flamm AG

Wärmepumpe: Wasser/Wasser
Wärmequelle: Prozesswärme
Leistung: 230 kW Heizen

Nahwärmeversorgung Novogor

Wärmepumpe: Sole/Wasser
Wärmequelle: Abwasser
Leistung: 650 kW Heizen